All inclusive – Bergluft IV

Es ist nichts so klein und wenig, woran man sich nicht begeistern könnte.
(Josef Christian Friedrich Hölderlin)

Urlaubstage sind kostbar.
Besonders an einem fernen Ort.

Für viele Gäste ist Abreisetag.
Andere machen die Bergstrassen mit dem Fahrrad unsicher oder besuchen Sehenswürdigkeiten.

Wir wohnen heute einfach hier.
Alles, was wir machen, könnten wir auch zu Hause tun.
Aber wann beschäftige ich mich dort schon mal 3 Stunden am Stück mit meinen Instrumenten?
Eine Runde um’s Haus, ein Nickerchen, bisschen lesen.

20140421-160837.jpg

Teenie wird gebraucht. Eine Mischung aus Gast und Praktikantin.
Das gefällt und macht zufrieden.

Luxus.

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein.

2 Gedanken zu “All inclusive – Bergluft IV

Schreibe eine Antwort zu leidenschaftlichwidersynnig Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.