So so.

Ist ja kaum zu glauben, was mit 60 alles noch geht :

Am Mittwoch schrieb ich einer Freundin, dass ich es ganz ganz toll finde, dass sie mit ihren 60 Jahren gerade ihr neues Smartphone entdeckt und ins Leben integriert. Sie schickt mir Sprachnachrichten und natürlich kriege ich dauernd Essensfotos von ihr. Zudem hat sie sich selber ein Metronom runtergeladen und ein Stimmgerät und eine Lupe. Und sie nutzt die SVoice (quasi Siri auf dem Android), als hätte sie nie ihr Leben anders verbracht, als mit einem Smartphone zu quatschen. Videos macht sie auch schon und schneidet die auf ihrem Handy und ich sitze grinsend daneben und lächele. Als Reaktion auf meine Email mit dem Lob bekam ich ungefähr 100 Küsschen und Herzchen in Whatsapp ….

Gefunden in curry und culture, einem Blog, den ich durchaus gerne lese.

Mal im Ernst:
Es gibt viele weit über 60jährige, die so manchen 30 jährigen ‚DAU ‚ locker abhängen. Ob im Büro oder in der Freizeit.
Junge LehrerInnen, die einem nicht sagen können, in welchem Format die Kiddies der 6. Klasse die Präsentation mitbringen sollen.
Junge Kolleginnen, die ‚huch‘ schreien, wenn sie aus versehen die rechte Maustaste gedrückt haben.

Manchen Menschen muss man ihr Leben lang die Welt erklären und andere erobern sie sich ihr Leben lang ganz selbstverständlich immer wieder auf’s Neue.

Das ist keine Frage des Alters, sondern der persönlichen Mentalität.

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein]

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.