Starke Netzwerke

Peter H. Weiss-Blankenhorn und Anna Dovern gehen der faszinierenden Begabung von Synäs-
theten nach – ein lesenswerter Beitrag über Synästhesieforschung in Heft 3/2012 von „ Forschen in Jülich„.

Ich freue mich über Feedback. Um einen Kommentar zu schreiben, muss man nicht registriert sein.

schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.